Spuren von Asbest befinden sich in Bodenbelägen, Dach-, Decken- und Wandplatten, in Wärmedämmungen und in Verputzen.

Um Asbestvorkommen einwandfrei identifizieren zu können, sind gründliche Kenntnisse dieses Fachbereichs erforderlich. Voraussetzungen dafür sind ausgebildete Spezialisten und die Zusammenarbeit mit einem zertifizierten Messinstitut.

Da wir im Zusammenhang mit Fenster- und Türmontagen immer wieder mit dieser Thematik konfrontiert wurden, haben wir uns vor Jahren auf diesen Fachbereich spezialisiert.

Als SUVA-zertifizierter Betrieb bieten wir eine ganze Palette von Dienstleistungen an.